Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

06.08.2021 Medienmitteilung: Ruedi P. Kalt verlässt Alterszentrum

Ruedi P. Kalt verlässt Alterszentrum Heideweg

Das Arbeitsverhältnis mit Ruedi P. Kalt wird aufgrund unterschiedlicher Auffassung der Heimleitung im gegenseitigen Einvernehmen beendet. Er ist ab sofort von der Verpflichtung zur Arbeitsleistung freigestellt. Wir wünschen Ruedi P. Kalt für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und danken ihm für seinen geleisteten Einsatz.

Der Gemeinderat Ingenbohl wird die vakante Stelle in den nächsten Tagen zur Neubesetzung ausschreiben. Bis die neue Heimleitung ihre Aufgabe im Alterszentrum Heideweg aufnimmt, wird die Stellvertretung der Geschäftsleitung durch Leiter Finanzen Marcel Betschart sichergestellt. Im Betrieb wird Jasmin Blanc, Leiterin Pflege und Betreuung ad interim zusätzliche Aufgaben der Heimleitung wahrnehmen und ist sowohl für die Bewohnerinnen und Bewohner wie auch deren Angehörige erste Ansprechperson. Der Gemeinderat Ingenbohl ist überzeugt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Bewohnerinnen und Bewohnern weiterhin den hohen Qualitätsstandard bieten werden, welchen sie sich im Alterszentrum Heideweg gewohnt sind.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gemeindepräsidentin Irène May
+41 41 825 05 01 | irene.may@ingenbohl.ch

Gemeinderat Bruno Zwyer
+41 79 682 35 25 | bruno.zwyer@ingenbohl.ch

Zurück