Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

17.12.2021 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 50/2021 vom 17.12.2021

innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Franz Bissig, Fliederweg 4, 6440 Brunnen; Projekt: ARDE Architektur AG, Eisengasse 3, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Unterstand (Nebenbaute), Föhneneichstrasse 29, Brunnen, KTN 973, Koordinaten 2 688 538/1 205 893.

Bauherrschaft: Aeskulap Praxis - Integrative Medizin AG, Bahnhofstrasse 51, 6440 Brunnen; Projekt: Meier-Zosso Planungs AG, Eschenstrasse 10, 8603 Schwerzenbach; Grundeigentümer: Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, 8002 Zürich. Bauobjekt: Innenausbau Arztpraxis Hertipark, Gotthardstrasse 3, Brunnen, KTN 2296, Koordinaten 2 689 229/1 206 270.

Bauherrschaft: Adi Zurfluh-von Rotz  , Riedmattweg 15 , 6440 Brunnen; Projekt: Geologische Beratungen Schenker Richter Graf AG, Büttenenhalde 42, 6006 Luzern. Bauobjekt: Sondierungsbohrung mit Ausbau für Wärmepumpe, Im Ring 4a, Brunnen, KTN 1262, Koordinaten 2 689 274/1 206 045.

ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Gemeinde Schwyz, Abteilung Tiefbau, Herrengasse 23, 6430 Schwyz und Einfache Gesellschaft Abwasser Urmiberg, vertreten durch  Paul Suter, Urmiberg 27, 6423 Seewen; Projekt: BG Ingenieure und Berater AG, Konrad Stritt, Bahnhofstrasse 53, 6430 Schwyz; Grundeigentümer: Diverse. Bauobjekt: Sanierung Urmibergstrasse mit Neubau Abwasserleitungen, Brücke Seewern bis Zünggelenfluewald, Seewen/Ingenbohl, KTN 1709, 1743, 124 und 1736, Koordinaten 2 690 455/1 209 205 und 2 689 470/1 208 165 (es wird gleichzeitig auf die Publikation in der Gemeinde Schwyz hingewiesen.).

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt beim Geschäftsfeld Bau der Gemeinde Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 17. Dezember 2021 bis und mit 7. Januar 2022.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

Zurück