Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

23.07.2021 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 29/2021 vom 23.07.2021

innerhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Nadja und Pascal Weber-Meyer, Abendweg 1, 6440 Brunnen; Projekt: Schmidlin GU AG, Frauholzstrasse 55, 6422 Steinen. Bauobjekt: Projektänderung zu bewilligtem Bauprojekt, Um- und Anbau Einfamilienhaus, Abendweg 1, Brunnen, KTN 1109, Koordinaten 688 673/206 092.

Bauherrschaft: Doris & Peter Steiner-Betschart, Bristenstrasse 41, 6440 Brunnen; Projekt: Schmidlin GU AG, Frauholzstrasse 55, 6422 Steinen; Grundeigentümer: Peter Steiner-Betschart, Bristenstrasse 41, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Anbau Abstellräume und Autounterstand, Bristenstrasse 41, Brunnen, KTN 1960, Koordinaten 2 687 926/1 205 981.

Bauherrschaft: HRS Real Estate AG, Industriestrasse 7, 6440 Brunnen; Projekt: AFRY Schweiz AG, Föhneneichstrasse 13d, 6440 Brunnen; Grundeigentümer: Diverse. Bauobjekt: Groberschliessung Schmutz- und Regenwasserkanalisation, Industriestrasse, Nova Brunnen, Brunnen, KTN 1424, 1421, 1423, 1426 und 2275, Koordinaten 2 689 446/1 206 609.

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt beim Geschäftsfeld Bau der Gemeinde Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 23. Juli bis und mit 12. August 2021.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

Zurück