Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

26.03.2021 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 12/2021 vom 26.03.2021

innerhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Carlo und Nadine Zumkemi-Beeler, Büölplatz 16, 6440 Brunnen; Projekt: Jöhl Isenschmid AG, Seewenstrasse 26a, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Vordach mit Windschutz und Geräteraum, Büölplatz 16, Brunnen, KTN 1966, Koordinaten 688 518/205 790 (ohne Baugespann).

Bauherrschaft: Immplus AG, Herrengasse 42, 6430 Schwyz; Projekt: BSS Architekten AG, Herrengasse 42, 6430 Schwyz; Grundeigentümerin: Tinoph AG, Husmatt 2, 5405 Baden-Dättwil. Bauobjekt: Pfahlfundation zum bewilligten Wohnhaus, Axenstrasse 2a, Brunnen, KTN 2270, Koordinaten 2 688 942/1 205 309.

Bauherrschaft: Bahnhofgarage AG, Schwyzerstrasse 45, 6440 Brunnen; Projekt: Westiform AG, Freiburgstrasse 596, 3172 Niederwangen; Grundeigentümerin: Carrosserie Huber an der Autobahn AG, Schwyzerstrasse 43, 6440 Brunnen. Bauobjekt: neue Werbeelemente, Schwyzerstrasse 45, Brunnen, KTN 179, Koordinaten 690 000/206 664.

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt beim Geschäftsfeld Bau der Gemeinde Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 26. März bis und mit 15. April 2021.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

Zurück