Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

24.12.2020 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 52/2020 vom 24.12.2020

innerhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Margaritha Imgrüth-Renggli, Friedheimweg 5, 6353 Weggis; Projekt: Arch.-Büro Baldelli & Partner GmbH, Spittelstrasse 10, 6472 Erstfeld; Grundeigentümerin: Mäggi Imgrüth-Achermann, Hürtimannstrasse 23, 6353 Weggis. Bauobjekt: Gartenwirtschaft (Restaurant Elvira's Trübli Wein & Sein), Olympstrasse 6, Brunnen, KTN 944, Koordinaten 2 688 849/1 205 511 (ohne Baugespann).

Bauherrschaft: HRS Real Estate, Siewerdtstrasse 8, 8050 Zürich; Projekt: Pfister Klingenfuss Architekten AG, Hohlstrasse 209, 8004 Zürich; Grundeigentümerin: Nova Brunnen Immobilien AG, Industriestrasse 7, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Nova Brunnen Baufeld B, Etappe 2, Baubereich BNC, Brunnen Nord, KTN 1421, Koordinaten 2 689 279/1 206 562.

Bauherrschaft: Maja Schelbert, Am Leewasser 2, 6440 Brunnen; Grundeigentümer: Maja Schelbert, Am Leewasser 2, 6440 Brunnen und Erbengemeinschaft, vertreten durch Anna Albrecht, Am Leewasser 4, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Stelzenspielhaus mit Sandkasten, Am Leewasser 2 und 4, Brunnen, KTN 956 und 955, Koordinaten 688 868/205 560.

Bauherrschaft: Martina und Alex Sarli-Langenegger, Parkstrasse 10, 6440 Brunnen; Projekt: Huusart AG, Bahnhofplatz 1, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Abbruch Wohnhaus und Neubau Einfamilienhaus, Hertistrasse 9, Brunnen, KTN 1378, Koordinaten 688 886/206 248.

ausserhalb der Bauzonen 

Bauherrschaft: Martin Reichlin, Schränggigenstrasse 42, 6440 Brunnen; Projekt: Zimmerei und Baugeschäft GmbH, Binzenegg 16, 6452 Sisikon. Bauobjekt: Fassadensanierung Wohnhaus, Schränggigenstrasse 44, Brunnen, KTN 382, Koordinaten 689 660/207 505.

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 37 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 24. Dezember 2020 bis und mit 13. Januar 2021.
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

Zurück